Nicht schon wieder Sommerferien!

Samstag, 25.07.2020 13:30 Uhr

Nicht schon wieder Sommerferien!

Vilja und die Räuber

finnisch-schwedisch-deutscher Jugendfilm 2015

Nicht schon wieder Sommerferien! Für die zehnjährige Vilja gibt es einfach nichts Langweiligeres als jedes Jahr mit der ganzen Familie die liebe Oma zu besuchen. Ihre Laune ist im Keller. Doch dann passiert das Unglaubliche: das voll beladene Familienauto wird von einer Räuberfamilie überfallen und ausgeraubt - mitsamt Vilja! Eins steht auf jeden Fall fest: Vilja hat den räubermäßigsten Sommer ihres Lebens!

 

Nach dem ersten Schreck über ihre Entführung stellt Vilja fest, dass in ihr ein echtes Räubermädchen steckt. Auch ihre neuen Eltern Karlo und Hilda freuen sich über die Spielkameradin für ihre beiden Kinder Kalle und Hele. Anfangs denkt Vilja noch über ihre Flucht nach, je mehr Zeit sie allerdings bei den Räubern verbringt, desto besser gefällt es ihr dort. Vilja findet neue Freunde und genießt das Ganovenleben, das daraus besteht, mit dem Bus durch das Land zu reisen, erfolgreich Süßigkeitenläden zu plündern und ohne Besteck zu essen. Schließlich unterstützt sie ihre neue Familie sogar beim großen Räuberwettkampf, denn inzwischen schlägt auch Viljas Abenteuerherz immer höher.

Vilja und die Räuber“ basiert auf der in ihrer finnischen Heimat beliebten Kinderbuchreihe der Schriftstellerin Siri Kolu.

 

Vilja und die Räuber“ ist eine Produktion der KINOPRODUCTION OY Mit freundlicher Unterstützung von THE FINISH FILM FOUNDATION / HANNU TUOMINEN / MEDIA / REGIONAL COUNCIL OF NORTH CARELIA und in Kooperation mit YLE / ERKKI ASTALA.

 

 „Vilja und die Räuber“ - läuft am 25. Juli 2020, um 13:30 Uhr, im SamstagsKINO, um 13:30 Uhr.