Magisches Gegenwartsmärchen im KiKA-Adventsprogramm

Magisches Gegenwartsmärchen im KiKA-Adventsprogramm

Familienkomödie „Der dritte Wunsch“ (MDR) am 14. Dezember 2019

Erfurt, 7. November 2019 – Eine humorvolle Geschichte über die Sorgen des unter Liebeskummer leidenden Teenagers Albert, eingebettet in die Kulisse eines glitzernden vorweihnachtlichen Kurorts: Den tschechisch-slowakischen Familienfilm „Der dritte Wunsch“ (MDR) zeigt KiKA am 14. Dezember um 13:30 Uhr.

 

Der schüchterne Albert ist befreundet mit seinem Klassenkameraden Emam und verliebt in dessen Schwester Johana, die jedoch nichts von ihm wissen möchte. Wie auch alle anderen Mädchen des Ortes ist sie in den großspurigen Herzensbrecher der Schule Bosák Junior verliebt. Bosáks egozentrischem Vater gehört das örtliche, international bekannte Hotel, in dem Alberts Eltern eine Zaubershow aufführen. Kurz vor Weihnachten erhalten Emam, Johana und Albert von einem Zauberer ein magisches Geschenk: Jeder von ihnen hat einen Wunsch frei. Während sich Emam und Johana unüberlegt etwas wünschen, hebt sich Albert seinen Wunsch auf, denn dieser soll ihm helfen, das Herz von Johana zu erobern. Doch wie soll er das Beste aus seinem magischen Wunsch herausholen, wenn alle anderen versuchen, den Wunsch für sich auszuschlachten? Vielleicht kann er auch sein Glück finden, ohne auf Zauberei zurückzugreifen?

 

Das vorweihnachtliche Abenteuer ist ein Film für die gesamte Familie. Es geht um Magie und Zirkuszauberei, um das erste Verliebtsein, Probleme der Eltern, Freundschaft und darum, was eigentlich wichtig ist im Leben. All diese Konfliktfelder sind verpackt in ein amüsantes und ziemlich schräges Gegenwartsmärchen, für das der Regisseur und Schauspieler Vít Karas Regie führte. 2018 wurde die tschechisch-slowakische Koproduktion „Der dritte Wunsch“ beim Kinder- und Jugendfilmfestival SCHLINGEL als „bester europäischer besonderer Kinderfilm“ mit dem MDR-Sonderpreis ausgezeichnet. Musikalisch untermalt wird die deutsche Fassung mit einem Lied des MDR-Kinderchors.

 

KiKA zeigt die Premiere von „Der dritte Wunsch“ (MDR) am 14. Dezember 2019 um 13:30 Uhr. Zuständige Redakteurin beim MDR ist Beate Biermann.

 

Weitere Informationen und Fotos finden Sie in der KiKA-Presselounge unter kika-presse.de. Einen Überblick über das gesamte KiKA-Programm in der Advents- und Weihnachtszeit finden registrierte Nutzer*innen im Bereich „Presse Plus“.

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Straße 36

99094 Erfurt

Telefon: +49 361.218-1827

E-Mail: kika-presse@kika.de