Animationsspecial: „Der verlorene Wunschzettel“ (KiKA)

Animationsspecial: „Der verlorene Wunschzettel“ (KiKA)

Mit den Stimmen von Iris Berben und Katharina Thalbach

Erfurt, 8. November 2019 – „Der verlorene Wunschzettel“ (KiKA) erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen, der seine Nachbarschaft auf Weihnachten vorbereitet. KiKA zeigt die Premiere des Kurzfilms, mit den Stimmen von Iris Berben und Katharina Thalbach, im vorweihnachtlichen Programm am 22. Dezember 2019 um 17:25 Uhr.

 

Weihnachten steht vor der Tür und der junge Henry hat eine wichtige Mission: Er muss die ganze Nachbarschaft festlich dekorieren, damit der Weihnachtsmann auch wirklich in sein Dorf kommt, denn Henry hat einen besonderen Wunsch, den nur er erfüllen kann. Dabei hat Henry nicht mit dem Widerstand der mürrischen Frau Beese gerechnet, die das Fest der Feste nicht ausstehen kann. Henry versucht, die alte Dame in Weihnachtsstimmung zu versetzen, da er befürchtet, dass der Weihnachtsmann unter diesen Voraussetzungen nicht kommen wird.

 

Der 26-minütige Animationsfilm „Der verlorene Wunschzettel” von Dream Logic und Lupusfilm ist in Koproduktion mit KiKA entstanden. Inspiriert ist der Film von einem Artikel der Irish Times über einen verlorenen Brief an den Weihnachtsmann aus dem Jahr 1911. In der Originalfassung „The Lost Letter“ erzählt Kate Winslet die Geschichte über den verlorenen Brief an den Weihnachtsmann. KiKA konnte dafür Iris Berben gewinnen, der Nachbarin Frau Beese leiht Katharina Thalbach ihre Stimme.

 

„Der verlorene Wunschzettel“ zeigt KiKA am 22. Dezember 2019 um 17:25 Uhr. Verantwortliche Redakteurin ist Tina Sicker (KiKA).

 

Weitere Informationen und Fotos sind in der KiKA-Presselounge unter kika-presse.de abrufbar. Einen Überblick über das gesamte Programm in der Advents- und Weihnachtszeit finden registrierte Nutzer*innen im Bereich „Presse Plus“.

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Straße 36

99094 Erfurt

Telefon: +49 361.218-1827

E-Mail: kika-presse@kika.de