„Die Jungs-WG: Abenteuer Amsterdam“ (ZDF) ab 6. Januar 2020 bei KiKA

„Die Jungs-WG: Abenteuer Amsterdam“ (ZDF) ab 6. Januar 2020 bei KiKA

Doku-Reihe zeigt Einblicke in den WG-Alltag von fünf Teenagern

Erfurt, 11. November 2019 – Fünf Jungs, eine Metropole, vier Wochen ohne Eltern – das ist das Erfolgsrezept der Doku-Reihe „Die Jungs-WG: Abenteuer Amsterdam“ (ZDF). In der neuen Staffel der „WG“-Reihe bewältigt eine junge Wohngemeinschaft den Alltag auf einem Hausboot in der niederländischen Hauptstadt. KiKA zeigt die neuen Folgen ab 6. Januar 2020 montags bis donnerstags um 20:10 Uhr.

 

Fünf selbstbewusste Jungs müssen sich erstmals fernab des eigenen Elternhauses in der Welt behaupten. Als Wohngemeinschaft beziehen sie für vier Wochen ein Hausboot in der pulsierenden Metropole Amsterdams. Doch hier stehen nicht nur Action und Abenteuer auf der Tagesordnung. Wocheneinkäufe, Wäschewaschen, Putzen und Aufräumen: All das gilt es im WG-Alltag zu meistern. Dabei müssen die Jungs lernen, die Eigenarten ihrer neuen Mitbewohner zu akzeptieren, Aufgaben im Haushalt gerecht zu verteilen und Kompromisse einzugehen. Gelingt es ihnen, zu einer echten Gemeinschaft zusammenzuwachsen?

 

Mit „Die Jungs-WG: Abenteuer Amsterdam“ geht die erfolgreiche „WG“-Reihe in die elfte Staffel. Die Doku schildert eindrücklich, wie fünf Teenager den Auszug von Zuhause erleben und ihren Alltag erstmals eigenständig organisieren. Neben actionreichen Erkundungstouren durch Amsterdam widmen sich die fünf vor Ort auch einem sozialen Videoprojekt, das für Toleranz und Weltoffenheit wirbt. Ihre Erfahrungen und Eindrücke der gemeinsam verbrachten Zeit teilen die fünf offen und ehrlich mit den Zuschauer*innen.

 

„Die Jungs-WG: Abenteuer Amsterdam“ (ZDF) ist eine Produktion von „E+U-TV“. Ausführende Produzenten sind Georg Bussek und Alexander Freisberg. Regie führte Tobias Zydra. Verantwortliche Redakteurin beim ZDF ist Romy Geiger.

 

Alle Folgen von „Die Jungs-WG: Abenteuer Amsterdam“ können nach Ausstrahlung auch im KiKA-Player angeschaut werden.

 

Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter kika-presse.de. Im Bereich „Presse Plus“ können registrierte Nutzer*innen einen ersten Eindruck der neuen Staffel gewinnen.

 

Auf zdftivi.de gibt es ab dem 19. November umfangreiche Informationen zu den WG-Bewohnern in Form von Homestories und Backstage-Reportagen.

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Straße 36

99094 Erfurt

Telefon: +49 361.218-1827

E-Mail: kika-presse@kika.de