Wie Vorschüler*innen die Welt entdecken

Wie Vorschüler*innen die Welt entdecken

Premiere der Realserie „Vilda“ (KiKA) am 13. Januar bei KiKA

Erfurt, 3. Dezember 2019 – Wie fühlt es sich an, im Superheldinnen-Kostüm ins Kindertheater zu gehen? Was für Schätze lassen sich im Garten der Tante ausgraben? Und warum sollte man immer eine Banane mit zum Arzt nehmen? Für die fünfjährige Vilda wird jeder Tag zum großen Abenteuer. KiKA zeigt die Premiere der Vorschulserie „Vilda“ (KiKA) ab 13. Januar 2020 montags bis freitags um 9:25 Uhr.

 

Vilda ist fünf Jahre alt, lebt bei ihrem alleinerziehenden Vater und macht jeden Tag eine neue erstaunliche Entdeckung. Die kindliche Freude beim Herausputzen für den ersten Theaterbesuch etwa. Oder das schlechte Gewissen, wenn man zu viel Lebkuchenteig gegessen hat. Aber auch die Angst, die sich einstellt, wenn der ungeliebte Zahnarztbesuch näher rückt. Am Ende ist alles immer halb so wild und Vilda hat etwas Neues dazugelernt. Vildas Welt ist kunterbunt, manchmal etwas chaotisch, aber immer voller tiefgehender Gefühle.

 

„Vilda“ (KiKA) erzählt auf eindrucksvolle Weise Episoden aus dem Leben eines Vorschulkindes. Prägende Ereignisse wie die erste Übernachtung außer Haus oder das erste aufgeschlagene Knie werden mit viel Humor und Einfühlungsvermögen erzählt. Die finnische Realserie gibt Einblicke in die aufregende Welt von Vorschüler*innen und verpasst keinen dieser einzigartigen, kleinen Momente des Großwerdens.

 

Die Geschichten aus dem Alltag einer Fünfjährigen überzeugen durch eine authentische Titelheldin (Sofia Sittnikow), originelle Charaktere und Nebenschauplätze sowie eine Kameraführung, die die Gefühlswelt Vildas erlebbar macht.

 

„Vilda“ (KiKA) ist eine Serie der finnischen Produktionsfirma „Moilo Oy Ab“ unter der Regie von Daniela Ollus. Verantwortliche Redakteurin bei KiKA ist Silvia Keil.

 

Alle Folgen von „Vilda“ können auch im KiKA-Player und auf kika.de angeschaut werden.

 

Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter kika-presse.de.

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Straße 36

99094 Erfurt

Telefon: +49 361.218-1827

E-Mail: kika-presse@kika.de