Letzte Rettung für die Erde

Letzte Rettung für die Erde

„Odd Squad – Der Film“ (HR) am 21. März um 13:00 Uhr bei KiKA

Erfurt, 3. Februar 2020 – Die Agent*innen von Odd Squad lösen die skurrilsten Probleme der Menschheit mit Hilfe der Mathematik und witzigen technischen Geräten. Vom ‚Odd Squad‘-Hauptquartier reisen sie in ihrem Röhrensystem direkt zu ihren Einsätzen und sind dank ihren Hilfsaktionen beliebt und unersetzbar. In „Odd Squad – Der Film“ (HR) stellt sich das Team nun am 21. März 2020 um 13:00 Uhr bei KiKA seinem bisher größten Abenteuer.

 

Diesmal gerät die Odd Squad selbst in Not. Eine Konkurrenzorganisation taucht auf, das verrückte Team. Ihr Anführer verschenkt kostenlose T-Shirts und tritt generell sehr großspurig auf. Angeblich braucht sein Team nur ein einziges Gerät, mit dem es in kürzester Zeit alle schrägen Fälle lösen kann. Die Bevölkerung ist begeistert. Bald ist Odd Squad arbeitslos und der Ober O beschließt schweren Herzens, alle Zentralen dicht zu machen. Nun müssen die Agent*innen wieder lernen, sich im Alltag zurechtzufinden. Dann passiert im alten Hauptquartier die Katastrophe: Die Daves brechen aus, Kreaturen, die sich aus einem einzigen Exemplar ständig explosionsartig verdoppeln und am Ende die ganze Erde auffressen. Ms. O weiß, dass nur sie und die Agent*innen die Welt vor dem Untergang retten können und besinnt sich auf ihren alten Fähigkeiten. Die Rettungsmission kann beginnen.

 

„Odd Squad – Der Film“ ist ein 66-minütiger Realfilm, der 2016 von der kanadischen TV-Produktionsfirma sinking ship entertainment im Rahmen der 2. Staffel der Serie „Odd Squad – Die Sondertruppe“ produziert wurde. Die erste Staffel der Serie wurde unter anderem mit dem Daytime Emmy Award ausgezeichnet. „Odd Squad – Der Film“ wird bei KiKA am 21. März 2020 um 13:00 Uhr zu sehen sein. Beim Hessischen Rundfunk zeichnen Patricia Vasapollo und Steffi Fehnle verantwortlich.

 

Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter kika-presse.de. Registrierte Nutzer*innen finden den Film zur Ansicht im Bereich „Presse Plus“.

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Straße 36

99094 Erfurt

Telefon: +49 361.218-1827

E-Mail: kika-presse@kika.de