Interviewtag zum KiKA-Themenschwerpunkt 2020

Interviewtag zum KiKA-Themenschwerpunkt 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Medien-Vertreter*innen,

„Gesund leben“: Diesem Grundsatz folgend wurden viele Bereiche des öffentlichen Lebens eingeschränkt. Von Kindern und ihren Familien erfährt in diesen Wochen das Content-Angebot von KiKA viel Zuspruch. Mit aktuellen Nachrichten, Wissensmagazinen, Dokumentationen, Filmen und Shows bietet der Kinderkanal von ARD und ZDF dem jungen Publikum auch in Zeiten von Corona Informationen, Abwechslung und Orientierung.

 

Ursprünglich sollte es im diesjährigen Themenschwerpunkt vor allem um Bewegung und Ernährung gehen. Doch aus aktuellem Anlass widmet sich KiKA mit rund 20 fiktionalen und non-fiktionalen Formaten vom 7. bis 25. September 2020 auch dem Thema Nummer 1: ‚Gesundheit‘. Die Dreharbeiten zu den neuen Produktionen sollen in den kommenden Wochen beginnen, soweit es die Sicherheitsbestimmungen zulassen. Anfang September geht der KiKA-Themenschwerpunkt unter dem Titel „Respekt für meine Rechte! Gesund leben!“ an den Start.

 

Kinder haben ein Recht auf Gesundheit (vgl. UN-Kinderrechtskonvention, Art. 24). Doch was verbinden sie mit diesem abstrakten Begriff? Welche Rolle spielt gesunde Ernährung, Bewegung und Nachhaltigkeit in ihrem Leben? Um das herauszufinden, führt KiKA in den kommenden Wochen auch eine repräsentative Exklusivbefragung von Grundschüler*innen durch.

 

Wir laden Sie ein zu einem Interviewtag mit KiKA-Programmgeschäftsführerin, Dr. Astrid Plenk

Mittwoch, 20. Mai 2020, ab 11.30 Uhr

 

Bitte teilen Sie uns Ihren Terminwunsch (Telefon/Video) mit bis Montag, 18. Mai, an post@planpunkt.de (Ansprechpartnerin: planpunkt, Anna Nisch, Tel. 0221 9125570, Mobil 0170 5644141). Im Anschluss erhalten Sie Ihren persönlichen Interview-Slot.

 

Mit besten Grüßen. Passen Sie auf sich auf!

 

 

Ihre

KiKA-Unternehmenskommunikation