Wie es ist, die Zeit zu beherrschen

Wie es ist, die Zeit zu beherrschen

Vorschulserie „Stopp!“ ab 9. November 2020 bei KiKA

Erfurt, 5. November 2020 – Klara kann die Zeit anhalten, wenn es nicht so läuft, wie sie will. Dann ruft sie laut „Stopp!“ und alles um sie herum friert ein. Jetzt kann sie die Welt so gestalten, wie es ihr gefällt. KiKA zeigt die Premiere der Realserie „Stopp!“ (KiKA) ab dem 9. November 2020 montags bis freitags um 9:25 Uhr.

 

Was tun, wenn die große Schwester ungerecht ist oder die Eltern einfach nicht verstehen, was Klara von ihnen möchte? Zufällig findet die fünfjährige Klara heraus, dass sie in diesen Situationen die Zeit anhalten kann. Während um sie herum alles stillsteht, kann sie nun die Situation nach ihren Vorstellungen verändern. Danach läuft die Zeit weiter und zwar ganz nach ihrem Wunsch.

 

Die schwedische Realserie „Stopp!“ zeigt KiKA ab dem 9. November 2020 in der KiKANiNCHEN-Vorschulstrecke werktags um 9:25 Uhr sowie auf kikaninchen.de und im KiKA-Player. Verantwortliche Redakteurin bei KiKA ist Silvia Keil.

 

Weitere Informationen finden Sie auf kika-presse.de.

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Straße 36

99094 Erfurt

Telefon: +49 361.218-1827

E-Mail: kika-presse@kika.de