„1000 x Schloss Einstein“ bei KiKA

„1000 x Schloss Einstein“ bei KiKA

Ein Blick hinter die Kulissen der besonderen Mystery-Staffel anlässlich der 1000. Jubiläumsfolge

Erfurt, 18. November 2020 – Um die Wartezeit auf die 24. Staffel von „Schloss Einstein“ (MDR/ARD/KiKA) mit der 1000. Folge im Frühjahr 2021 zu verkürzen, zeigt KiKA am 30. Dezember um 20:10 Uhr die Produktion „1000 x Schloss Einstein“ (MDR) – präsentiert von der Darstellerin Marie Borchardt, die in der kommenden Staffel erneut in ihre Rolle der Pia Pigalke schlüpft. Die einstige Schülerin ist nun erfolgreiche Unternehmerin auf dem Gebiet Cyber Security und kehrt als geheimnisvolle Lehrerin ans Einstein zurück.

 

Als Ausblick auf das Jubiläum der 1000. Folge von „Schloss Einstein“ nutzt Marie Borchardt ein dem Publikum noch unbekanntes Originalset der gerade abgedrehten 24. Staffel, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Momente aus dem Drehalltag unter Corona-Bedingungen, dem Privatleben der Einstein-Stars sowie erste Aufnahmen der neuen Darsteller*innen erwarten die Einstein-Fans.

 

Nicht nur auf brandneue Szenen aus der angehenden Staffel können sich Fans der Serie freuen, es gibt noch eine weitere besondere Überraschung: Marie trifft einen ehemaligen Einstein-Charakter. Wer das sein wird, wird in der Sendung „1000 x Schloss Einstein“ am 30. Dezember um 20:10 Uhr bei KiKA sowie anschließend auf kika.de und im KiKA-Player aufgelöst.

 

„1000 x Schloss Einstein“ (MDR) ist eine Produktion von Bildpool. Verantwortliche Redakteurinnen beim MDR sind Anke Lindemann, Nicole Schneider und Sabine Scheuring.

 

Weitere Informationen finden Sie zeitnah in unserer Presselounge unter kika-presse.de.

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Str. 36

99094 Erfurt

Telefon: +49 361.218-1827

E-Mail: kika-presse@kika.de