„KiKA sind wir“ blickt hinter die Kulissen

„KiKA sind wir“ blickt hinter die Kulissen

Onlinequiz: Einzigartige Gewinne für treue KiKA-Fans

Erfurt, 24. März 2017 – Was haben Elmo & Co. in der „Sesamstraße“ (NDR) zu erzählen, wenn die Kamera nicht läuft? Wie werden bei „logo! – Die Welt und ich“ (ZDF) aktuelle Sachverhalte in Erklärstücken anschaulich vermittelt? Und – wie entstehen bei „KiKANiNCHEN“ (KiKA) aus vielen Papier-Schnipseln tolle Geschichten? „KiKA sind wir“ (KiKA) gibt Antworten auf diese und viele andere Fragen – ab 26. März im TV-Programm sowie anschließend auf kika.de und facebook.com/kika.de.

 

 

Das alles ist KiKA!

„KiKA sind wir“ liefert in kurzen Clips spannende Einblicke in ausgewählte Redaktionen von ARD, ZDF und KiKA-Formaten. Im Geburtstagsjahr schaut der Kinderkanal von ARD und ZDF hinter die Kulissen und trifft die Macher bekannter Sendungen, die im ganzen Bundesgebiet produziert werden. Denn hinter dem Sender mit Standort Erfurt steckt ein Netzwerk aller Kinderprogrammredaktionen der ARD-Landesrundfunkanstalten, des ZDF und von KiKA, die sich am Gemeinschaftsprogramm beteiligen.

 

Dieser Einblick in die Medienwelt schafft Transparenz und ist Medienkompetenzvermittlung im besten Sinne. Als inhaltliche Klammer bringt „KiKA sind wir“ außerdem die programmliche Vielfalt des Kinderkanals von ARD und ZDF zum Ausdruck.

 

Onlinequiz mit außergewöhnlichen Gewinnen

Auf kika.de können die Zuschauer ihr Wissen zu den besuchten Formaten wie „SCHLOSS EINSTEIN“ (MDR), „Die beste Klasse Deutschlands“ (hr/KiKA) oder „Timster“ (KiKA) testen und besondere Preise gewinnen: Rabe Rudi aus „Siebenstein“ (ZDF) verschenkt zum Beispiel seinen liebsten Glitzerstein, und die „logo!“-Redaktion hat ein Überraschungspaket mit vielen Highlights zusammengestellt.

 

KiKA zeigt „KiKA sind wir“ ab 26. März 2017 im TV-Programm im Anschluss an das jeweilige Format sowie auf kika-sind-wir.de und ab April auf facebook.com/KiKAfuerdich. Verantwortlicher KiKA-Redakteur ist Dr. Matthias Huff.

 

Der Kinderkanal von ARD und ZDF sendet seit dem 1. Januar 1997 einen genre- und themenreichen Mix aus unterhaltenden, beratenden, bildenden und informierenden Programmen und Angeboten. Jungen Mediennutzern zwischen drei und 13 Jahren bietet KiKA Qualität und Vielfalt, Eltern und Pädagogen Beratung und Orientierung. Bilder und Texte zu den Programmhighlights und Aktionen im Jubiläumsjahr finden Sie in der KiKA-Presselounge auf kika-presse.de.

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Straße 36

99094 Erfurt

Tel. 0361/218–1827

Fax 0361/218–1831

kika-presse.de