KiKA erweitert Dialog-Angebot für Erwachsene

KiKA erweitert Dialog-Angebot für Erwachsene

Facebook-Präsenz startet heute

Erfurt, 27. März 2017 – Mit einem Facebook-Auftritt ergänzt der Kinderkanal von ARD und ZDF sein Online-Angebot „KiKA für Erwachsene“ und etabliert damit eine neue Dialogfläche. Neben aktuellen Programminformationen bietet KiKA auf facebook.com/KiKAfuerdich insbesondere Tipps zum Umgang mit Medien im Erziehungsalltag sowie eine Verlängerung seiner TV-Inhalte gezielt für Erwachsene.

 

Dialog-Angebote und Orientierungsmöglichkeiten

Welche Regeln gelten für das Miteinander auf Social-Media-Plattformen? Wie bewegt man sich sicher im Netz? Die Onlineseiten „KiKA für Erwachsene“ beleuchten auf erwachsene.kika.de zum Start der Facebook-Präsenz den Umgang mit sozialen Medien und liefern Eltern und Pädagogen Unterstützung. In einem Interview erläutert Yvonne Leifheit, Leiterin KiKA-Publikumsservice, die Herausforderungen einer sich ständig wandelnden medialen Umwelt. Als Partner der Eltern und Pädagogen ist KiKA hier Ansprechpartner, vermittelt Orientierung und lädt zum Austausch ein.

 

20 Jahre KiKA

Das 20-jährige Senderjubiläum wird sowohl im Online-Angebot „KiKA für Erwachsene“ als auch auf der Facebook-Seite auf vielfältige Art und Weise verlängert. Mit Blicken hinter die Kulissen und Interviews begleitet dabei facebook.com/KiKAfuerdich das Geburtstagsjahr.

 

Über KiKA

Der Kinderkanal von ARD und ZDF sendet seit dem 1. Januar 1997 einen genre- und themenreichen Mix aus unterhaltenden, beratenden, bildenden und informierenden Programmen und Angeboten. Jungen Mediennutzern zwischen drei und 13 Jahren bietet KiKA Qualität und Vielfalt, Eltern und Pädagogen Beratung und Orientierung.

 

Bilder und Texte zu den Programmhighlights und Aktionen im Jubiläumsjahr finden Sie in der KiKA-Presselounge auf kika-presse.de.

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Straße 36

99094 Erfurt

Telefon: +49 361.218 - 1827

Telefax: +49 361.218 - 1831