Die „KiKA LIVE“ Wochenhighlights KW 21/2017

Die „KiKA LIVE“ Wochenhighlights KW 21/2017

Spannende Themen in der kommenden Woche

Montag, den 22.05. (20:00 Uhr)

Jess und Ben in Tokio / Tag 1

Jess und Ben erfüllen sich einen Traum: Sie reisen zum ersten Mal nach Japan! In der Megametropole Tokio entdecken sie die japanische Kultur – von traditionell bis total schräg. Das erste Highlight gleich zu Beginn: Beim Einchecken in ein Roboterhotel, werden die Moderatoren von einem Dinosaurier an der Rezeption begrüßt. Doch damit nicht genug: Im „Kawaii Monster Café“, einer typisch japanischen, knallbunten Bonbonwelt, treffen sie auf Kellner im Manga-Look! Ganz schön crazy!

 

Dienstag, den 23.05. (20:00 Uhr)

Jess und Ben in Tokio / Tag 2

An ihrem zweiten Tag in Tokio gehen Jess und Ben getrennte Wege: Ben fordert einen echten Sumo-Ringer heraus, während Jess sich in eine wunderschöne Geisha verwandelt.

 

Mittwoch, den 24.05. (20:00 Uhr)

Jess und Ben in Tokio / Tag 3

In Japan boomen Maskottchen – viele Unternehmen werben mit den lebensgroßen Plüschfiguren. Aber ein Maskottchen mit Leben zu füllen will gelernt sein! Dafür gibt es in Tokio die weltweit einzige Maskottchen-Schule. Jess und Ben steht ein hartes Training bevor: Tanzen, Pantomime und Schwitzen in den plüschigen Kostümen. Haben die Moderatoren das Zeug zu professionellen Maskottchen?

 

Donnerstag, den 25.05. (20:00 Uhr)

Jess und Ben in Tokio / Tag 4

An ihrem letzten Tag in Tokio erleben Jess und Ben bei einem Hanami-Picknick die Faszination der japanischen Kirschblüte und brauchen kurz darauf starke Nerven! Trauen sie sich, Kugelfisch zu essen, der bei falscher Zubereitung tödlich giftig ist?

 

Sonntag, den 28.05. (20:00 Uhr)

„KiKA LIVE“ Dein Hobby: Rollschuhkunstlauf

Schwimmen, Reiten, Schützenverein, Flöte – Lea hat schon einige Hobbys ausprobiert, aber jetzt hat sie endlich ihr Traum-Hobby gefunden: Rollschuhkunstlauf. Auf Rollschuhen dreht die 13-Jährige Pirouetten, macht waghalsige Sprünge und hat vor allem viel Spaß! Jess trifft Lea bei einer Trainingsstunde und lässt sich in die Geheimnisse des Rollschuhkunstlaufs einweihen. Gemeinsam studieren sie eine kleine Kür ein.

  

Pressekontakt:

FOOLPROOFED GmbH – Agentur für Public Relations; Krieler Str. 13; 50935 Köln

Tel.: 0221 / 93 33 080; aktas@foolproofed.de; hermjohannes@foolproofed.de

Ansprechpartner: Yonca Aktas, Markus Hermjohannes