Voller Körpereinsatz, Spaß und Faszination: „Die Sportmacher“ (ZDF)

Voller Körpereinsatz, Spaß und Faszination: „Die Sportmacher“ (ZDF)

Premiere des plattformübergreifenden Sportmagazins ab 25. Oktober bei KiKA

Erfurt, 14. September 2018 – Das neue Magazin „Die Sportmacher“ präsentiert die ganze Bandbreite von Sport, Spiel und Bewegung – im TV und mit einem exklusiven Angebot auch im Netz. Zu sehen gibt es das Sportmagazin ab 25. Oktober 2018 donnerstags um 19:25 Uhr bei KiKA.

 

„Die Sportmacher“, das sind Laura Knöll, Susanne Schlüter und Stefan Bodemer, die zusammen mit Kindern, Jugendlichen und prominenten Erwachsenen Sport in all seinen Facetten erlebbar machen – vom Spitzen- und Breitensport, über E-Sports und exotische Sportarten bis hin zu Behinderten- und Fun-Sport. Ausgehend von ihren Persönlichkeiten, gehen die drei Sportmacher dabei sehr unterschiedlich an die Themen heran: Für Susanne steht bei allem der Spaß im Mittelpunkt, Stefan sucht die sportliche Herausforderung und Laura schaut gerne hinter die Kulissen von Sport, Wissenschaft und Technik. Durch den persönlichen Zugang über ihr eigenes Erleben, wollen sie Lust machen auf Bewegung, Spiel und Spaß.

 

„Die Sportmacher“ sind nicht nur sportlich, sondern auch im Netz aktiv. Wöchentlich präsentieren sie unter zdf.de/kinder/die-sportmacher exklusive Online-Inhalte. Darüber hinaus bietet das Format den Zuschauern und Usern online die Möglichkeit zu interagieren, mitzugestalten und mitzuwirken.

 

Produziert wird das Sendeformat in Kooperation von Visual Bridges AG und ZDF. Die Redaktion beim ZDF verantworten Nina von Kettler und Klaus Wersin.

 

„Die Sportmacher“ ist ab 25. Oktober 2018 immer donnerstags um 19:25 Uhr bei KiKA zu sehen.

 

Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf kika-presse.de.

 

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Straße 36

99094 Erfurt

Tel. 0361/218–1827

eFax: +49 361.218-291827

www.kika-presse.de