KiKANiNCHEN-App: Neues Spiel und neue Videos

KiKANiNCHEN-App: Neues Spiel und neue Videos

Umfangreiches Update für mehr als eine halbe Million User

Erfurt, 6. Dezember 2018 – Der Nikolaus befüllt in diesem Jahr nicht nur die blank geputzten Stiefel der Kinder, sondern bringt auch ein umfangreiches Update der KiKANiNCHEN-App. Ab heute gibt es in der erfolgreichen Applikation für Vorschulkinder ein neues Minispiel, das bunte Feuerwerke entzündet, jeden Tag ein neues weihnachtliches Video und technische Optimierungen. Außerdem ist sie im Amazon Appstore verfügbar.

 

In der Schnipselwelt ist nun der Winter eingekehrt. Hier können die Kinder gemeinsam mit Kikaninchen viel entdecken. Ein Highlight ist das neue Minispiel, für das Aufmerksamkeit und Reaktionsfähigkeit gefragt sind. Wer es schafft, kann der Bonbonmaschine ein Feuerwerk aus Blüten und Sternen entlocken. Mit Beginn der Adventszeit fährt in den Videobahnhof jeden Tag ein weihnachtlich geschmückter Waggon mit einem neuen Video aus der Vorschulwelt ein. Mit dabei sind „ENE MENE BU“ (KiKA), „Lilys Strandschatz Eiland“ (KiKA), „Die Sendung mit dem Elefanten“ (WDR), „Rita und das Krokodil“ (rbb) und viele mehr. Erweiterte technische Anpassungen in der Anwendung gehen noch stärker auf Nutzerwünsche ein. Seit heute steht die App neben dem App Store und Google Play Store auch im Amazon Appstore zur Verfügung und wurde zusätzlich für Amazon Fire Tablets weiterentwickelt.

 

Das kostenfreie Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF wurde seit der Veröffentlichung im Dezember 2017 bereits über eine halbe Million* Mal auf mobile Geräte geladen. Im Juni erhielt die App das Comenius EduMedia-Siegel, das pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende didaktische Multimedia-Produkte auszeichnet.

 

Weitere Informationen sowie Bildmaterial finden sich in der KiKA-Presselounge auf kika-presse.de.

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Straße 36

99094 Erfurt

Tel. 0361/218–1827

eFax: +49 361.218-291827

kika-presse.de

 

*Quelle: Zahlen aus den Stores, Basis: Downloads bzw. Installationen nach Nutzer, Stand: 26.11.2018