Sommerkino, Wunschserien-Aktion, Fotowettbewerb und Premiere von „TanzAlarm Club“

Sommerkino, Wunschserien-Aktion, Fotowettbewerb und Premiere von „TanzAlarm Club“

KiKA-Sommerferienprogramm vom 8. Juli bis 30. August

Erfurt, 4. Juni 2019 – Wenn der Wecker morgens Pause hat und die Hausaufgaben ruhen, sind sie endlich da: die langersehnten Ferien! Jetzt heißt es: Nichts wie raus aus dem Alltag und rein ins Sommerabenteuer! KiKA begleitet die schönste Zeit des Jahres mit sommerlichen Spielfilmen, einer Wunschserien- und Foto-Aktion sowie Show- und Serien-Premieren. 

 

 

 

 

Sommerkino ab 6. Juli

Mit frechen Spielfilmen holt KiKA in den Ferien immer samstags um 14:00 Uhr das Kinofeeling ins heimische Wohnzimmer. Die Komödie „Fünf in der Wildnis“ (KiKA) am 6. Juli begleitet eine Safarigruppe auf Abwegen. In „Familienchaos – All inclusive“ (ZDF/KiKA) am 13. Juli sorgt eine Familie für mächtig Durcheinander an ihrem Urlaubsort. Für den alleinerziehenden Vater Pa in „Vater hoch vier“ (KiKA) wird unterdessen jeder Tag zum Abenteuer. Die fünfteilige Filmreihe zeigt KiKA am 20. und 27. Juli sowie am 3., 10. und 17. August. In „Tsatsiki – Papa und der Olivenkrieg“ (NDR) am 24. August versucht der junge Tsatsiki, den Olivenhain seiner Familie vor der Abholzung retten.

 

Wunschserien-Voting vom 8. bis 28. Juli 

Bei KiKA werden Programmwünsche wahr. Bei der Aktion „Deine Wunschserie im Sommer“ können Zuschauer*innen abstimmen, was sie gern bei KiKA sehen möchten. Sechs Animationsserien stehen zur Auswahl. Das Voting beginnt pünktlich zum Auftakt des Ferienprogramms am 8. Juli auf kika.de. Die Wunschserie zeigt KiKA vom 31. Juli bis 25. August täglich um 19:00 Uhr.

 

„Schloss Einstein“-Foto-Wettbewerb vom 15. Juli bis 6. August

Fans von „Schloss Einstein“ (MDR/ARD/KiKA) können sich auf ein besonderes Sommer-Special freuen. Am 15. Juli startet auf kika.de eine Mitmach-Aktion, bei der sich Fans mit ihrem Foto in der Serie verewigen können. Dazu sind alle Zuschauer*innen aufgerufen, Fotos oder Selfies einzusenden, die sie in Siegerpose zeigen. Aus allen Einsendungen werden fünf Fotos ausgewählt, die in der kommenden Staffel auf einer „Wall of Fame“ zu sehen sein werden. Außerdem gibt es KiKA- und „Schloss Einstein“-Fanpakete zu gewinnen.

 

Neues Show-Format „TanzAlarm Club“ ab 5. August

Am 5. August feiert die Mitmach-Show „TanzAlarm Club“ (KiKA) Premiere. Das in Erfurt produzierte Format ist eine Unterhaltungsshow mit prominenten Gästen wie Prince Damien, Robeat oder Bürger Lars Dietrich. In musikalischen Contests wie dem Lip Sync, Stopptanz oder Blind Dance können die Studiogäste und Zuschauer*innen ihr Rhythmusgefühl unter Beweis stellen. Mit dabei sind auch der TanzTapir, Moderatorin Singa sowie die TanzAlarm-Kids. KiKA zeigt den neuen „TanzAlarm Club“ in der Zeit vom 5. bis 16. August montags bis freitags jeweils um 13:45 Uhr sowie am 10., 17. und 24. August jeweils um 10:20 Uhr.

 

Serien-Premieren, Shows und Staffelstarts ab 12. August 

Erstmals zeigt KiKA die Live-Action-Serie „Sam Fox: Extreme Adventures“ (ZDF), in der ein australischer Teenager gefährlichen Tieren und Naturkatastrophen trotzt. Die Doppelfolgen sind ab 12. August montags bis donnerstags um 20:10 Uhr zu sehen. Die schlechteste Schülerin der Graustein-Hexen-Akademie, Mildred Hoppelt, verzaubert ihr Publikum unterdessen in der dritten Staffel von „Eine lausige Hexe“ (ZDF) ab 14. August immer montags bis freitags um 17:35 Uhr. Am 19. August startet die neue Staffel von „krass nass! Die Tigerenten Club Sommerspiele 2019“ (SWR). Erstmals stellen sich zwölf Teams aus besten Freundinnen und Freunden dem Wasser-Parcours und spielen um den Titel „krass nass! – Champion 2019“. KiKA zeigt die krass-nasse Spiel-Show montags bis freitags um 13:45 Uhr.

 

Auf kika.de gibt es in der Ferienzeit ein sommerliches Gewinnspiel. Alle Ferienhighlights sind auch im KiKA-TEXT ab Seite 600 einsehbar. Ausgewählte Sendungen können darüber hinaus im KiKA-Player und unter kika.de angeschaut werden.

 

Zusätzliche Programminformationen und Fotos finden Sie in der KiKA-Presselounge unter kika-presse.de. 

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Straße 36

99094 Erfurt

Telefon: +49 361.218 -1827

Telefax: +49 361.218 -291827

kika-presse.de