Monatliche Live-Sendungen zum Thema Nachhaltigkeit

Monatliche Live-Sendungen zum Thema Nachhaltigkeit

Neue Staffel von „ERDE AN ZUKUNFT“ (KiKA) ab 23. Juni bei KiKA

Erfurt, 20. Juni 2019 – KiKA zeigt die neue Staffel des Wissensmagazins „ERDE AN ZUKUNFT“ (KiKA) ab 23. Juni um 20:00 Uhr immer mit interaktiven Live-Sendungen an jedem letzten Sonntag im Monat. Im Fokus stehen die Themen Klimaschutz, Artenerhalt und nachhaltiges Wachstum. Moderator Felix testet skurrile Erfindungen wie den Paketversand per Rohrpost, digitale Düfte oder Möbel aus Popcorn. Erstmals steht ihm in den Live-Sendungen Reporterin Elisabeth zur Seite, die nachhaltige Ideen von jungen Fridays-for-Future-Unterstützer*innen vorstellt.

 

23. Juni 2019: „ERDE AN ZUKUNFT“ – Freizeitparks der Zukunft 

Freizeitparks sind Orte, die hohe Erwartungen wecken. Immer außergewöhnlicher sollen die Attraktionen sein, immer origineller die Events. Doch werden die Freizeitparks in Zukunft noch genauso aussehen wie heute? Oder lösen bald virtuelle Erlebnisse Achterbahn, Schiffschaukel und Co. ab? In dieser Folge testet Felix die neuesten Attraktionen und Freizeitpark-Trends.

 

30. Juni 2019: LIVE-SENDUNG „ERDE AN ZUKUNFT“ – Wie gelingt der Kohleausstieg?  

Die erste Live-Sendung von „ERDE AN ZUKUNFT“ hinterfragt aktuelle Entwicklungen beim Thema Kohleausstieg und begleitet eine Demonstration vor dem Braunkohletagebau Garzweiler in Nordrhein-Westfalen. Reporterin Elisabeth stellt Jugendliche der Erich-Fried-Hauptschule in Gladbeck vor, die Modellanlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien entwickeln. Im Studio begrüßt Felix Professor Volker Quaschning, der sich regenerativen Energiesystemen widmet und Andreas Feicht, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Auf kika.de können Zuschauer*innen den Gästen im Studio live ihre Fragen zum Thema stellen.

 

7. Juli 2019: „ERDE AN ZUKUNFT“ – Transport der Zukunft 

Bestellungen im Internet werden immer beliebter. Ob Mode, Elektronik, Möbel oder sogar Lebensmittel: Immer mehr Menschen kaufen ganz alltägliche Dinge online. Das hat zur Folge, dass immer mehr Lieferfahrzeuge auf den Straßen unterwegs sind. Klar ist: Es braucht neue intelligente Lösungen für den Transport-Verkehr. Doch wie funktionieren Drohnen-Pakete oder Tunnelsysteme für Rohrpostkapseln wirklich?

 

14. Juli 2019: „ERDE AN ZUKUNFT“ – Werkstoffe der Zukunft

 Beton, Holz oder Kunststoff waren gestern – recycelbare Materialien sind die Rohstoffe der Zukunft! Felix begleitet Erfinder, die mit nachhaltigen Werkstoffen experimentieren. Er bastelt Möbel aus Popcorn, stellt Taschen aus Apfelresten her und fertigt Spielzeuge aus flüssigem Holz.

 

21. Juli 2019: „ERDE AN ZUKUNFT“ – Fairer Bewerten – mit künstlicher Intelligenz? 

Ob Schulnoten, sportliche Wettkämpfe oder der eigene Social-Media-Auftritt: Überall werden wir heutzutage bewertet. Doch sind die Urteile, die andere über uns fällen, immer objektiv und fair? Digitale Lösungen versprechen unabhängige Urteile und Gleichbehandlung. Doch auch Software und Algorithmen haben ihre Tücken. In dieser Folge untersucht Felix mit Schüler*innen, ob Computerprogramme immer fair bewerten können.

 

28. Juli 2019: LIVE-SENDUNG „ERDE AN ZUKUNFT“ – Fliegen – muss das sein?  

In der zweiten Live-Sendung dreht sich alles um eine klimafreundliche Verkehrspolitik. Dazu hört Moderator Felix Einschätzungen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und spricht im Studio mit einem Vertreter der Deutschen Bahn, während Elisabeth Urlauber*innen befragt, ob sie für den Klimaschutz bereit wären, auf Flugreisen zu verzichten.

 

4. August 2019: „ERDE AN ZUKUNFT“ – Der Duft der Zukunft 

Der Duft eines lecker zubereiteten Gerichts oder die frische Meeresbrise sind Gerüche, die wohl jeder kennt. Seit Jahren tüfteln Forscher an Düften, die auch über den Bildschirm transportiert werden können. Felix hat ihnen dabei über die Schulter geschaut.

 

KiKA zeigt die neue Staffel „ERDE AN ZUKUNFT“ (KiKA) mit monatlichen Live-Sendungen ab 23. Juni immer sonntags um 20:00 Uhr. Alle Folgen des Wissensmagazins sind darüber hinaus auf kika.de und im KiKA-Player abrufbar. Verantwortlicher Redakteur ist Thomas Miles. Für die Live-Sendungen zeichnet Steffi Warnatzsch-Abra verantwortlich.

 

Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf kika-presse.de.

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Straße 36

99094 Erfurt

Tel. 0361/218–1827

eFax: +49 361.218-291827

www.kika-presse.de