Monsterparty in der Kita St. Sebastian in Eppertshausen

Monsterparty in der Kita St. Sebastian in Eppertshausen

KiKA überrascht die Kinder der Kita des Jahres 2019 mit einem Besuch von Kikaninchen

Erfurt, 4. September 2019 – In diesem Jahr wurde der Deutsche Kita-Preis an die Kindertagesstätte St. Sebastian Eppertshausen vergeben. Der Preis ist eine gemeinsame Initiative des Bundesfamilienministeriums und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, in Partnerschaft mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung, der Karg-Stiftung, der Gisela-Sdorra-Stiftung und dem Didacta Verband. Kooperationspartner ist der Kinderkanal von ARD und ZDF.

 

„Dibedibedab“ hieß es am 3. September im katholischen Familienzentrum in Eppertshausen. Die Kinder der „Kita des Jahres 2019“ freuten sich über einen Besuch von Kikaninchen und den KiKA-Moderator*innen Anni und Christian. Zusammen feierten sie eine wilde Monsterparty, bastelten Partymasken und spielten und sangen mit Kikaninchen.

 

Auch im kommenden Jahr wird KiKA erneut als Kooperationspartner den Deutschen Kita-Preis unterstützen und damit das Engagement für gute Qualität in Kitas und für Kitas weiter fördern und zur Nachahmung anregen.

 

Seit zehn Jahren begleitet das KiKA-Vorschulangebot „KiKANiNCHEN“ die jüngsten Zuschauer*innen ab drei Jahren bei ihren ersten Medien-Erfahrungen. Die Sendestrecke ist montags bis freitags zwischen 6:00 Uhr und 10:15 Uhr bei KiKA zu sehen. Auf kikaninchen.de sowie in der „KiKANiNCHEN“-App ist das Angebot jederzeit abrufbar.

 

Weitere Informationen finden Sie auf kika.de, kikaninchen.de sowie kika-presse.de.

 

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF

Unternehmenskommunikation

Gothaer Straße 36

99094 Erfurt

Telefon: +49 361.218 -1827

E-Mail: kika-presse@kika.de